Region

Unsere Milchschäferei liegt im Landkreis Eichsfeld direkt an der hessisch-thüringischen Landesgrenze. Entlang dieser ehemaligen innerdeutschen Grenze konnte sich die Natur ihren Lebensraum aufgrund der jahrzehntelangen Nutzungsruhe zurückerobern und eine beeindruckende Artenvielfalt hervorbringen. Von der Ostseeküste bis zum Bayerischen Wald erstreckt sich heute das „Grüne Band“ als Biotopverbund, von dem fast ein Drittel der Fläche unter Naturschutz steht. Ein weiteres Drittel unterliegt der sogenannten FFH-Richtlinie (Flora-Fauna-Habitat).

 

Die Dörfer Asbach, Sickenberg und Vatterode liegen eigebettet in einer alten Kulturlandschaft, die geprägt ist vom Wechsel zwischen Höhenzügen und Tälern mit vorwiegend Wäldern und Wiesen. Hier befinden sich auch unsere rund 37 ha Schafweiden, die überwiegend aus Magerrasen-Flächen bestehen.


Kontakt

Raphael Heinze

Dorfstraße 20

37318 Dietzenrode/Vatterode

 

info@milchschaeferei-asbach.de

Tel. 036087 160006

Mobil: 0160 94956082


Dieser Landwirtschaftsbetrieb bewirtschaftet Flächennach den Vorgaben des KULAP und erhält dafür Fördermittel.

Dieser Landwirtschaftsbetrieb bewirtschaftetFlächen im benachteiligten Gebiet und erhält dafüreine Ausgleichszulage.

 

Mehr Informationen